FACHKRÄFTE

Wir suchen ab sofort:

1. Päd. Fachkraft Erzieher, Heilerziehungspfleger, Heilpädagoge m/w/d im gruppenübergreifenden Dienst, Teilzeit

und

2. eine/n pädagogische/n Mitarbeiter/in (Erzieher/in, Heilerziehungspfleger/in, Heilpädagoge/in o.ä. m/w/d) für den gruppenübergreifenden Dienst- Krankheitsvertretung, Teilzeit/vorerst befristet

zu 1. Päd. Fachkraft Erzieher, Heilerziehungspfleger, Heilpädagoge m/w/d im gruppenübergreifenden Dienst, Teilzeit

Beschäftigungs- und Förderbereich in Berlin-Tiergarten sucht ab sofort eine/n pädagogische/n Mitarbeiter/in (Erzieher/in, Heilerziehungspfleger/in, Heilpädagoge/in o.ä.) zur Verstärkung eines interdisziplinären Teams.
Wir suchen eine/n engagierte/n und belastbare/n Mitarbeiter/in für die Funktion als Gruppenleitung mit bis zu 13 zu betreuenden erwachsenen Menschen mit kognitiver Einschränkung.
Der Stellenumfang beträgt 36,5 Wochenstunden und die Stelle wird für zunächst ein Jahr befristet.
Die Öffnungszeit des Beschäftigungs- und Förderbereiches liegt Montag bis Freitag von 08.00 bis 15.00 Uhr – sowie Dienstag Besprechungszeit bis 16.30 Uhr.

Wir bieten als Arbeitgeber
•attraktive Vergütung nach individueller entsprechender Qualifikation), inklusive Jahressonderzahlung
•bis zu 30 Tage Urlaub zzgl. 24. und 31.12. als Feiertage
•Betriebliche Altersvorsorge und Arbeitgeberzuschuss sowie vermögenswirksame Leistungen
•Einarbeitung durch erfahrene Kollegen/-innen und bei Bedarf ergänzende Fortbildungen und Supervision
•Fortbildungsangebote
•Raum für Initiativen von Mitarbeitenden und die Möglichkeit, eigene Interessen und Fähigkeiten einzubringen

Sie sind an der Gestaltung inhaltlicher und organisatorischer Prozesse der Einrichtung aktiv beteiligt und stellen gemeinsam im Team eine hochwertige Begleitung sicher
Ihr Aufgabenbereich:

•Durchführung pädagogischer Gruppen- und Einzelangebote im Sinne der Konzeption
•Förderung der Gesamtpersönlichkeit der Teilnehmenden im Sinne der Konzeption
•Heranführung an den Lebensbereich Arbeit
•Vermittlung von Fähig- und Fertigkeiten im lebenspraktischen Bereich
•Durchführung pflegerischer Maßnahmen
•verantwortungsbewusster Umgang mit Medikamenten
•aktive Mitarbeit in Teamsitzungen
•Kooperation mit dem sozialen Umfeld (gesetzliche Betreuer, Eltern, Wohneinrichtungen) in Zusammenarbeit mit der Standortleitung und Sozialpädagogen/Psychologen
•Mitwirkung bei der Erstellung von Informationsberichten
•Mitwirkung bei der Erstellung und Fortschreibung der individuellen Förderplanung und Dokumentation im Sinne des QM-Systems

Das bieten wir Ihnen:
•eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe mit einem hohen Maß an Mitwirkungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
•geregelte Arbeitszeiten (Mo.-Fr.) im Beschäftigungsumfang von 36,5 Stunden/Woche (Teilzeit). Eine Beschäftigung in Teilzeit ist nach Absprache möglich
•Vergütung nach geltender Entgeltordnung zzgl. freiwilligen Sonderzahlungen (z. B. Urlaubs-/Weihnachtsgeld)
•Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung und Vermögenswirksame Leistungen
•Fortbildungen und Schulungen für unsere Mitarbeitenden sind bei uns selbstverständlich

Das bringen Sie mit:
•eine abgeschlossene Ausbildung in den oben genannten Berufen oder vergleichbare Qualifikation
•Bereitschaft zur pflegerischen Arbeit
•Erfahrung in der Betreuung von Menschen mit Behinderung
•ein berufliches Selbstverständnis, welches sich an der Teilhabe und Selbstbestimmung von erwachsenen Menschen mit geistigen und körperlichen Behinderungen orientiert
•Sie nehmen Menschen individuell wahr und begegnen unseren Teilnehmern mit Respekt und auf Augenhöhe
•Bereitschaft zur Arbeit mit Menschen mit hohem und komplexem Unterstützungsbedarf
•eigenverantwortliches Arbeiten
•Flexibilität sowie Organisations-, Team- und Konfliktfähigkeit
•Lust auf die Arbeit in einem multiprofessionellen Team
•Sie arbeiten verantwortungsbewusst, engagiert, strukturiert und verfügen über ausgeprägte Fach- und Sozialkompetenzen sowie Kenntnisse in Word und Excel
•Sie setzen unsere Standards der Qualitätssicherung engagiert um

Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

zu 2. Eine/n pädagogische/n Mitarbeiter/in (Erzieher/in, Heilerziehungspfleger/in, Heilpädagoge/in o.ä. m/w/d) – Krankheitsvertretung, Teilzeit/vorerst befristet

Wir suchen ab sofort eine/n engagierte/n und belastbare/n Mitarbeiter/in für die Arbeit im gruppenübergreifenden Dienst für zwei von unseren vier Gruppen mit jeweils 13 zu betreuenden erwachsenen Menschen mit kognitiver Einschränkung.

Der Stellenumfang beträgt 36,5 Wochenstunden. Die Stelle ist im Rahmen des Teilzeit- und Befristungsgesetzes vorerst bis zur Rückkehr der erkrankten Kollegin befristet.

Die Öffnungszeit des Beschäftigungs- und Förderbereiches liegt Montag bis Freitag von 08.00 bis 15.00 Uhr.

Senden Sie bitte Ihre Unterlagen an:

Zentrum zur Förderung geistig Behinderter e.V.

Einrichtungsleitung Nancy Scholz

Turmstr. 21

Haus K Eingang C

10559 Berlin