KREATIVWERKSTATT

Die Kreativwerkstatt ist ein Ort der Begegnung, an dem sich die Teilnehmer schöpferisch betätigen können. Sie lernen ihre eigenen Ideen, ihre Kreativität einzusetzen und mit verschiedenen Materialien (Papier, Stoff, Holz, Farben) und unterschiedlichen Techniken umzugehen.

In diversen Angeboten (Pappmaché, Anlasskarten, gestalten, nähen, sticken, Stoffbilder herstellen, malen, werken) haben die Teilnehmenden die Möglichkeit sich auszuprobieren, gestalterisch aktiv werden und sich frei zu entfalten. Unterschiedliche Techniken, wie z. B. die Arbeit mit Pappmaché, nähen, sticken, malen, werken, Herstellen von Karten für verschiedene Anlässe u.v.m. können in einer Kleinstgruppe kennengelernt und ausprobiert werden. Dabei entstehen individuelle Handlungsstrategien und Arbeitstechniken, die Freude und das Erleben der Selbstwirksamkeit möglich machen.

Im Fokus der Beschäftigung stehen zum einen das Empfinden der individuellen Schönheit und zum anderen die Wiederverwendbarkeit (Upcycling).

Ziel ist es, den Teilnehmenden die Begeisterung und den Stolz über das eigene Wirken, beim Entstehen einmaliger Kreationen und der Verwirklichung eigener Ausdruckskraft, bewusst zu machen.